Get Adobe Flash player

Lockheed Martin Prepar3D v3®

 Lockheed Martin Prepar3D v3

erschienen: 30. September 2015

Am 30. September 2015 erschien die dritte Version. Eine große Zahl an Bugs und Problemen aus den vorherigen Versionen wurden in V3 korrigiert. Unter anderem wurde die oftmals kritisierte Überbeanspruchen des virtuellen Adressraums und der damit einhergehenden Out of memory crashes (Programmabstürze durch erschöpften Speicheradressraum) durch eine Verbesserung der internen Adressverwaltung massiv verbessert. So werden Texturen und Objekte nun deutlich schneller aus dem virtuellen Speicher entfernt, wenn diese nicht mehr benötigt werden. Fehlerbehebungen gab es auch im Bereich der Multi-GPU-Nutzung, der allgemeinen grafischen Darstellung und der Simulation. Weitere Überarbeitungen betrafen das Userinterface, die SimDirector-Funktionen und die SDK/SimConnect-Umgebung. Neu und erstmals verfügbar sind Avatare, mit denen sich der Nutzer als virtuelle Person in der Simulation bewegen kann.

Wie schon V2 ist auch V3 ein eigenständiges Produkt und nicht als Upgrade verfügbar, einzig die abonnierten Entwicklerlizenzen lassen sich umschreiben. Die Lizenzmodelle sind identisch zu V2.

Wir haben Prepar3D v3® mit dem Release von Prepar3D v4® in den Ruhestand geschickt.

 


We use cookies to improve our website and your experience when using myhomecockpit.de. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Policy